Bhagavad Gita – 4. Serie – Feld und Kenner des Feldes

  Sieben Online Treffen mit dem Thema:

Bhagavad Gita – 4. Serie – Feld und Kenner des Feldes

-inspiriert vom 13. - 18.Kapitel-


 10. Februar bis 03. März 2022 Dienstag und Donnerstag 19.30 – 21.00 Uhr


An diesen 7 Abenden wollen wir unsere Unterscheidungskraft erwecken das Wirkliche vom Unwirklichen trennen zu können, was in der Gita als Feld und Kenner des Feldes bezeichnet wird. Im praktischen Alltag bedeutet dies zu erkennen was wirklich im Außen und in meiner Vorstellungskraft geschieht. Habe ich z.B. Angst vor etwas im Außen oder vor meinen eigenen Gedanken. Eine solche Erkenntnis öffnet das Tor zu ungeahnten Möglichkeiten.

Jedes Treffen wird mit einer Präsentation beginnen und darf in einen regen Austausch übergehen


 Alle Vorträge werden im Anschluss 2 Wochen online in Audio zur Verfügung stehen


Auflistung der Termine und Themen die behandelt werden:


Donnerstag       10.02.        Viveka -Die Kraft der Unterscheidung

Dienstag              15.02.        Der Raum der Wahrnehmung

Donnerstag       17.02.        Leben oder das Leben planen

Dienstag              22.02.        Die Reinigung des Geistes

Donnerstag       24.02.        Das Eine in Allem

Dienstag             01.03.        Bemühung und Anstrengungslosigkeit

Donnerstag      03.03.        Die Entdeckung von Freiheit



Freue mich darauf über einen längeren Zeitraum mit den gleichen Menschen dieses kostbare Wissen zu erwecken.


Ich erlaube mir für diese Online-Serie eine Gebühr von 120 € in Rechnung zu stellen.

Bitte im Härtefall für eine Reduzierung der Gebühr anfragen.


Es ist möglich diese Serie in Verbindung mit der vorherigen Online-Serie vom 18.01.- 8.02.22 über die „Bhagavad Gita“ für eine Gebühr von 210 € zu buchen  


Als Begleit-Text empfehle ich die „Bhagavad Gita“ von Helmuth von Glasenapp aus der Reclam Reihe ISBN: 978-3-15-007874-7


Wenn du interessiert bist, kannst du dich gerne hier anmelden und bekommst danach eine Bestätigung der Teilnahme,.


Die Rechnung sowie die Zugangsdaten bekommst du im neuen Jahr.


Freue mich auf einen regen Austausch!


Dieser Information als pdf herunterladen

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. . Mehr Informationen